Unsere traditionelle Pancakes-Geburtstagstorte:

Je kleiner die Geburtstagskinder, desto früher der Morgen – die Statistik hatte ich schnell herausgefunden. Und so stehe ich also auch wenn der Geburtstag auf ein Wochenende fällt, früh morgens in der Küche und wende und staple Pancakes. Aber so ist das nunmal mit Traditionen – da gibt es kein Entkommen. Keine Ausrede und Uhrzeit dieser Welt kann verhindern, dass die Geburtstagskinder in meinem Haus vor einer Pancakes-Torte sitzen. Dazu inspiriert hat uns übrigens Findus – und ich bin gespannt, wieviele ich nun zu neuen Traditionen inspirieren kann:

Die traditionelle Pancakes-Geburtstagstorte:

Ingredients

  • 3 Eier 
  • 120 g Dinkel- oder Weizenmehl
  • 1 gehäufter Teelöffel Backpulver
  • 150 ml Milch
  • 1 Prise Salz
  • Früchte, Ahornsirup, Joghurt etc. zum garnieren

Instructions

  1. Eier trennen, Eiweiß und Salz zu Schnee schlagen
  2. Dotter, Mehl, Backpulver und Milch gut vermischen
  3. Anschließend den Schnee unter den Teig heben
  4. Eine beschichtete Pfanne am Herd erhitzen (ohne Fett!!) und einen kleinen Schöpfer des Teiges in der Pfanne solange auf beiden Seiten braten, bis der Pancake eine goldbraune Farbe hat.
  5. Die Pancakes auf einem Teller stapeln und mit reichlich Früchten garnieren - wir lieben dazu außerdem Joghurt, in das Banane gemixt ist. Und Ahornsirup!

 

 

2 Shares

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *